Coenzym Q10 Vita - 180 Kapseln

    6 Monate Q10+Curcuma+schwarzer Pfeffer+Mangan+Kupfer

    39,50 €
    Bruttopreis Lieferzeit: 1-3 Werktage
    Menge

      Rabatte:

    Bis 31.12.20 ab 30 € -3% / ab 200 € -5% (Abzug auf dem Weg zur Kasse). 2% Skonto bei Vorauskasse!

      Lieferung - Versand:

    Lieferung innerhalb 1 - 3 Tage / ab 30 € versandkostenfrei (Deutschland)!

      Gutscheine:

    Neukunden-Gutschein 5 € mit G-Code: gis25 (Einlösbar nach Kunden-Anmeldung!)

    Coenzym Q10 Vita

    • Nahrungsergänzungsmittel
    • Coenzym Q10 Vita mit
    • Curcuma Pulver (kein Extrakt)
    • schwarzer Pfeffer
    • Kupferbisglycinat
    • Manganglycinat

    Coenzym Q10 Vita vereint hoch bioverfügbares Q10-Ubiquinon in einer Rezeptur mit hochwertigem Curcuma, schwarzem Pfeffer und den Spurenelementen Mangan und Kupfer. Das Coenzym Q10 ist unentbehrlich für die mitochondriale Energieproduktion und lässt die Zellen erst richtig atmen. Eine Tagesdosis liefert 100 mg Coenzym Q10 als Ubiquinon, über 200mg Curcuma (kein Extrakt), 2mg Mangan und 1mg Kupfer.

    CAVAQ10® Ubiquinon ist durch seine Komplexierung mit Cyclodextrin bis zu 18-fach höher bioverfügbar als herkömmliches Ubiquinon. Cyclodextrine sind spezielle ringförmige Kohlenhydrate, die fettlösliche Substanzen wie Ubiquinon in ihrem Inneren einschließen und insbesondere ihre Wasserlöslichkeit und damit ihre Aufnahme im Körper entscheidend verbessern.

    Synergistische Zutaten:

    • Curcuma Pulver (kein Extrakt)
    • schwarzer Pfeffer
    • Manganglycinat
    • Kupferbisglycinat

    Hinweis: Wir empfehlen die gleichzeitige Einnahme von 1 TL gutem Speiseöl (z.B. Leinöl). 

    Verzehrempfehlung: 1 Kapsel täglich mit einem Glas Wasser einnehmen

    Bei Wikipedia lesen wir:

    "Ein Cosubstrat oder Coenzym ist ein niedermolekulares organisches Molekül, das sich nicht-kovalent an das Enzym bindet und nach der Katalyse wieder dissoziiert. Während der Reaktion nimmt es funktionelle Gruppen, Protonen, Elektronen oder Energie auf beziehungsweise gibt solche ab (siehe auch Donator-Akzeptor-Prinzip). Es geht also – wie die prosthetische Gruppe – verändert aus der Reaktion hervor und muss daher erneuert werden. Dies unterscheidet das Coenzym zum Beispiel auch von allosterischen Effektoren. Typischerweise geschieht seine Regeneration in einer nachgeschalteten Reaktion. Da sich das Coenzym eher wie ein Substrat denn wie ein Enzym verhält, wird es oft treffender als Cosubstrat bezeichnet. 

    Ubichinon, das Coenzym Q im Prozess aerober Energiebereitstellung, oxidative Phosphorylierung genannt. Es vermittelt durch Aufnahme und Abgabe von Elektronen bzw. Protonen deren Übertragung zwischen den membrangebundenen Proteinkomplexen I, II und III der Atmungskette in den Mitochondrien."

    Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Cofaktor_(Biochemie)

    Leider können wir an dieser Stelle aufgrund der Health-Claims-Verordnung (EG) Nr. 1924/2006, die seit dem 14.12.2012 vollumfänglich in Kraft ist, keine (ausführliche) Information über dieses Produkt und dessen genaues Einsatzgebiet geben. Sie können auf fachkundigen Seiten im Internet mehr Informationen finden.

    Cellavita
    450
    chat Kommentare (0)
    Aktuell keine Kunden-Kommentare